Schutzkonzept Cevi Aktivitäten und Cevi Lager

Schutzkonzept für Cevi Aktivitäten und Cevi Lager

Folgende Änderungen sind per Bundesratsbeschluss vom 23.06.2021 per 26.06.2021 gültig:

Für Cevi-Aktivitäten (wie auch kulturelle und sportliche Aktivitäten, gibt es in Aussenbereichen keine Einschränkungen mehr. Bei Aktivitäten in Innenräumen müssen die Kontaktdaten erhoben werden. Die Maskenpflicht, die Pflicht zur Einhaltung des Abstands sowie die Kapazitätsbeschränkungen werden aufgehoben.

Weiterhin gilt:

  • nur gesund an den Cevinachmittag kommen
  • Teilen von Esswaren und das Essen aus demselben Topf ist nicht erlaubt

 

Archiv Schutzkonzepte

Schutzkonzept für Cevi Aktivitäten (ohne Lager)

Hier findet ihr alle wichtigen Informationen rund um das Schutzkonzept für Cevi Aktivitäten (Lager ausgeschlossen)

Das Schutzkonzept für Cevi Aktivitäten vom Cevi Oberrieden basiert auf dem Schutzkonzept vom Cevi Schweiz.
Update: 07.06.2021 Schutzkonzept für Cevi Aktivitäten Cevi Oberrieden
Neu müssen die Teilnehmer*innen keine Schutzmasken mehr tragen.

Das Merkblatt ersetzt das Schutzkonzept nicht. Es soll als Übersicht und Gedankenstütze dienen.
Update: 07.06.2021 Merkblatt Schutzkonzept für Cevi Aktivitäten Cevi Oberrieden
Englisch version
Update: 07.06.2021 information sheet „Schutzkonzept“ for Cevi activities

 

Schutzkonzept für Cevi Lager (z.B. PfiLa)

Für die bevorstehenden Pfingstlager haben wir auf der Grundlage des Schutzkonzeptes vom Cevi Schweiz gemeinsam mit dem Cevi Horgen ein Schutzkonzept für Cevi Lager erstellt.

Erstellt: 11.05.2021 Schutzkonzept für Cevi Lager Cevi Oberrieden

Informationsbrief vom 8. Juni 2020
Infobrief Schutzkonzept Cevi Oberrieden

Bei Fragen könnt ihr euch gerne bei den ALs melden. 
E-Mail ALs